Ersatzteilsuche:
Kaffeeautomaten Ersatzteilsuche

DeLonghi Elektronik Platinen für die Reparatur von Kaffeevollautomaten

Die passende DeLonghi Elektronik für Ihren Kaffeevollautomaten finden Sie entweder über unsere Modellbezogene Ersatzteilsuche oder mit der Cod. DeLonghi Nummer. Beim bestellen einer DeLonghi Platine bitte immer darauf achten das die in den Produktdetails angegebene Cod. DeLonghi Nummer mit der Ihrer Elektronik kompatibel ist.

Sie finden alle Ersatzteile für Ihr Modell auch bequem über unsere Ersatzteilsuche oben auf der Seite. Die passenden DeLonghi Ersatzteile finden Sie mit der Typ/Modell Bezeichnung vom Typenschild Ihres Kaffeevollautomaten. Diesen Aufkleber finden Sie auf der Geräteunterseite am Boden oder hinter dem Wassertank am Gehäuse.

DeLonghi Elektronik Platinen, Displays und Module

Probleme mit der Elektronik führen zu Fehlfunktionen bis hin zum kompletten Ausfall Ihres DeLonghi Kaffeevollautomaten. Gar nicht mal so selten sind undichte Stellen in der Kaffeemaschine dafür verantwortlich wenn eine Elektronik ausfällt. Auch ein defekter oder nicht mehr einwandfrei funktionierender Mikroschalter kann die Elektronik in DeLonghi Geräten zerstören.

Bevor Sie eine kaputte Platine gegen eine neues Ersatzteil austauschen sollte immer erst die Ursache für den Defekt gesucht und beseitigt werden. Es kann sonst sehr schnell zu einem erneuten Ausfall der Elektronik kommen welcher nicht durch die Gewährleistung abgedeckt ist. Sollten Sie hierzu Fragen haben helfen wir Ihnen gerne weiter.

Steuern und Regeln

Die Steuerelektronik befindet sich meistens vorne in der Bedienblende Ihres DeLonghi Kaffeevollautomaten. Zur leichteren Bedienung des Gerätes befindet sich abgesehen von den Bedientasten und Drehknöpfen an dieser Elektronik oftmals auch ein Display. Bei einfacher ausgestatteten Modellen übernehmen farbige LED die Aufgabe vom Display.

In DeLonghi Kaffeevollautomaten befinden sich auch noch weitere Elektronik-Platinen, z.B. mit Reedkontakten am Antrieb, die Motorplatine der ESAM 6900 PrimaDonna oder auch der Netzfilter.

Schalten und Walten

Die Leistungselektronik ist mit der Bedienplatine verbunden und schaltet bei entsprechenden Kommando die elektrischen Komponenten im DeLonghi Vollautomaten ein und aus. Wenn hier Probleme auftreten dann merken Sie das oft dadurch das Ersatzteile wie das Mahlwerk, die Pumpe oder der Erhitzer nicht mehr ein oder ausschalten. Es kann auch sein das eines dieser Bauteile sofort losläuft wenn der Stecker in die Steckdose gesteckt oder der Hauptschalter betätigt wird.

Hinweis zum Austausch von DeLonghi Elektronik Ersatzteilen

Die Elektroniken, Platinen, Displays und Module werden mit in der Regel mit Steckkontakten angeschlossen und können deshalb recht einfach erneuert werden. Vor dem Austausch der Elektronik müssen Sie unbedingt dafür sorgen das auch die Ursache für den Defekt an der Platine behoben wurde. Das neue Ersatzteil für Ihren DeLonghi Kaffeeautomaten kann sonst nach dem Einbau sehr schnell wieder kaputt gehen. Diese Schäden sind nicht von der Gewährleistung abgedeckt.

Hilfe durch erfahrene Techniker

Einer unserer Techniker für DeLonghi Kaffeevollautomaten hilft Ihnen schnell und kompetent bei Fragen zur Fehlersuche, Ersatzteile sowie zur Eigenreparatur.
Die Techniker Hotline ist normalerweise Montag bis Freitag von 10.00 bis 16.00 Uhr erreichbar.

Alternativ stehen Ihnen unser Kaffeevollautomaten Forum und eine große Auswahl an Reparatur-Anleitungen für DeLonghi Kaffeevollautomaten kostenlos zur Verfügung.