Ersatzteilsuche:
Kaffeeautomaten Ersatzteilsuche

Gehäuse, Drehknöpfe, Deckel und Blenden für DeLonghi Kaffeevollautomaten

DeLonghi Fronttür, Deckel, Drehknöpfe, Bedienknöpfe, Blenden, Abdeckungen, Korpus, Pulverlöffel und weitere Gehäuseteile für DeLonghi EAM, ECAM, ESAM und ETAM Kaffeevollautomaten.

DeLonghi Gehäuseteile

Das Gehäuse Ihres DeLonghi Kaffeeautomaten besteht im wesentlichen aus der Gerätefront, der Bedienblende, dem Gerätedeckel samt Abdeckungen für das Bohnenfach und den Kaffee-Pulverschacht, der Rückwand, dem Korpus, der Bodenplatte und den beiden Seitenteilen. Die DeLonghi Gehäuseteile gibt es in verschiedenen Farben und sind immer passend für die in den Produktdetails aufgelisteten DeLonghi Kaffeevollautomaten Modelle. Zur Reinigung der Gehäuseteile bietet DeLonghi weiche Mikrofasertücher an, diese finden Sie hier im Shop bei den Pflegeprodukten.

DeLonghi Bedienknöpfe

Die Bedienung gibt es viele Tasten, Tastenreihen und Drehknöpfe an Ihrem DeLonghi Kaffeevollautomaten. Es gibt diese Ersatzteile in unterschiedlichen Ausführungen und Farben, bei uns finden Sie DeLonghi Drehknöpfe für den Dampfbezug, die Cappuccino-Funktion, die Aromawahl und die Kaffeemenge. Die Bedienelemente sind bereits mit den entsprechenden Symbolen vom Hersteller bedruckt. Teilweise gibt es bei DeLonghi die Bedientasten und Drehregler und komplett mit der Bedienblende welche dann komplett erneuert werden muss.

DeLonghi Kaffeeauslauf

Der Auslaufverteiler für den Kaffee befindet sich bei vielen DeLonghi Kaffeevollautomaten vorne an der Gerätetür. Der Kaffee wird dort auf Ausläufe für eine oder zwei Tassen verteilt. Der Kaffeeauslaufschieber ist in der Höhe verstellbar und kann bei diesen DeLonghi Modellen leider nicht einzeln sondern immer nur mit der kompletten Gerätetür gekauft werden. Bei diversen DeLonghi ECAM Modellen ist der Kaffee-Auslaufverteiler anders konstruiert und deshalb auch einzeln erhältlich und austauschbar.

DeLonghi Kaffeeauslauf verstopft

Wenn plötzlich nur noch aus einem Auslaufrohr Kaffee fließt oder der Verteiler überläuft, dann sollte der Kaffeeauslauf entweder gründlich gereinigt oder besser noch erneuert werden.
Auch wenn der Kaffee sehr ungleichmäßig aus den beiden Ausläufen in die Tasse läuft und diese unterschiedlich hoch gefüllt sind, dann ist es gut möglich das einer der Ausläufe mehr oder weniger verstopft sind und ein Austausch notwendig ist.

Hilfe durch erfahrene Techniker

Einer unserer Techniker für DeLonghi Kaffeevollautomaten hilft Ihnen schnell und kompetent bei Fragen zur Fehlersuche, Ersatzteile sowie zur Eigenreparatur.
Die Techniker Hotline ist normalerweise Montag bis Freitag von 10.00 bis 16.00 Uhr erreichbar.

Alternativ stehen Ihnen unser Kaffeevollautomaten Forum und eine große Auswahl an Reparatur-Anleitungen für DeLonghi Kaffeevollautomaten kostenlos zur Verfügung.