Ersatzteilsuche:
Kaffeeautomaten Ersatzteilsuche

Wasserfilter und Filterpatronen für Kaffeevollautomaten und Espressomaschinen

Hier finden Sie alle Wasserfilter für Ihre Kaffeemaschine. Jura Claris, Claris Blue, Claris Smart, Brita Intenza, Saeco AquaClean, Aqua Prima, Filterbeutel, Filtergranulat und Wasserfilter für alle gängigen Kaffeevollautomaten von Jura, Nivona, Saeco, Delonghi, Krups, Bosch, Siemens, AEG, Melitta, WMF und Miele.

Wasserfilter für Kaffeevollautomaten

Viele Hersteller verwenden Filterpatronen für den Wassertank. Bei uns finden Sie Jura Claris Blue, Jura Claris Smart, Claris White sowie viele weitere Claris Wasserfilter für Nivona, Melitta, Miele, Bosch, Siemens, AEG, Krups und baugleiche Kaffeevollautomaten.

DeLonghi Wasserfilter gibt für die ECAM, ETAM und neuere ESAM Kaffeevollautomaten Modelle. Auch hier wird die Filterpatrone in den Wassertank eingesetzt und muss alle 2 Monate erneuert werden. Ob die Filterpatrone für Ihr DeLonghi Modell passend ist erfahren Sie immer ausführlich in den Produktdetails.

Auch für Saeco Kaffeevollautomaten bekommen Sie bei BND-Kaffeestudio den passenden Wasserfilter wie Saeco AquaClean und die Brita Intenza Filterkartusche. Auch für die Siemens EQ und die Bosch Vero Serie wird ein Brita Intenza Wasserfilter verwendet. Diese Filter sind speziell auf die entsprechenden Kaffeevollautomaten abgestimmt, verbessern das Kaffeearoma und verlängern die Lebensdauer Ihres Vollautomaten.

Ersatz Wasserfilter für Kaffeevollautomaten

Es gibt alternative Filterpatronen welche auch in vielen Kaffeevollautomaten verwendet werden können. Wir bieten Wasserfilter von Scanpart an, diese sind etwas günstiger im Preis und für viele Kaffeevollautomaten Modelle geeignet. Sollten Sie Fragen zu unseren Produkten haben, dann helfen wir Ihnen gerne weiter. Unsere Fachberater beantworten Ihre Fragen gerne per Mail oder Telefon während unserer Öffnungszeiten.

Nachfüllbare Wasserfilter Filterpatrone für Kaffeevollautomaten

Wasserfilter als Ersatz für den Jura Claris Blue Filter mit Anleitung zum Bearbeiten der Filterpatrone, einen Trichter, einen Silikonstopfen und einen Liter Spezial Filtergranulat für Wasserfilter. Die Filterpatrone wird in der original Verpackung des Herstellers geliefert um 100% Hygienesicherheit zu gewährleisten.

Warum die Öffnung zum wieder befüllen selber bohren?
Oft finden sich im Internet Filterpatronen oder Nachfüllsets bei denen das Loch bereits gebohrt wurde. Dazu muss der Filter allerdings aus der vom Hersteller verwendeten Hygieneverpackung entnommen werden um das Loch in den Filter zu bohren. Dadurch ist die ursprüngliche Hygiene des Wasserfilters nicht mehr gewährleistet und er ist gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1935/2004 über Lebensmittelbedarfgegenstände nicht mehr verkehrsfähig.
Da wir sicher sein wollen das Sie einen hygienisch 100% einwandfreien Wasserfilter erhalten und das Bohren der Öffnung recht einfach ist, bieten wir diesen ausschließlich in der Originalverpackung vom Hersteller und einer detaillierten Anleitung zum Bearbeiten der Filterpatrone an.